Links in WordPress Kommentaren deaktivieren

WordPress Websites enthalten Kommentare, damit Benutzer auf verschiedene Weise mit Inhalten interagieren können. Das Hinzufügen von Kommentaren ermöglicht es mehr Menschen, mit deinen Beiträgen zu interagieren, und ermöglicht es Ihnen, direkt auf deine Bedenken zu reagieren.

Eine Möglichkeit, Spam und ungewollte Backlinks zu unterbinden, ist es, alle Links in den Kommentaren zu deaktivieren – sie nicht klickbar zu machen.

Beim deaktivieren wird der <a>-Tag um den Link herum entfernt. Dadurch wird die gepostete URL als Plaintext in den Kommentar geschrieben. 

Für Spammer ist solch eine Darstellung wesentlich unattraktiver, da sie aus SEO-Sicht keinen wirklichen Mehrwert bietet. Wer jedoch ernsthaft an dem Link interessiert ist, kann die URL immer noch von Hand kopieren und im Browser der Wahl öffnen.

<a>-Tags in WordPress-Kommentaren entfernen

Um das automatische Verlinken zu unterbinden, kopiere folgenden Code in die functions.php Datei oder in das Code Snippets Plugin.

remove_filter('comment_text', 'make_clickable', 9);

Durch den Einsatz der Funktion “remove_filter”  wird die „make_clickable“  Funktion, auf die WordPress standardmäßig  zugreift unterbunden.

Über den Autor

weitere Beiträge